Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Analysis of CSMA Based Broadcast Communication in Vehicular Networks with Hidden Stations

39,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Zang, Yunpeng
    ISBN: 978-3-95886-55-1
    Auflage: 1
    Seiten: 170
    Einband: Paperback
    Reihe: ABMT
    Band: 75

Zum Inhalt

Englisch: This thesis studies the congestion problem at the Medium Access Control (MAC) layer of the IEEE 802.11p system in highway scenarios using an analytical approach. Using the Carrier Sense Multiple Access/Collision Avoidance (CSMA/CA) protocol, the IEEE 802.11p system suffers from the hidden station problem. This thesis provides formal definitions for the hidden station condition and the hidden station problem and develops an analytical methodology for CSMA protocols to investigate the interaction between stations in mutual channel sensing range and hidden to each other. Analytical models are developed for broadcast communication using the generic CSMA protocol and the IEEE 802.11p MAC protocol with a one-dimensional (1-D) homogeneous network topology. Simulation studies prove the accuracy of the models in analyzing the reliability performance and the efficiency performance of CSMA broadcast communication with hidden stations.

Deutsch: Anhand eines Autobahnszenarios untersucht die vorliegende Arbeit, die Blockierungswahrscheinlichkeit der Medienzugriffsschicht des IEEE 802.11p Protokolls. Wegen des zugrundeliegenden Mehrteilnehmermedienzugriffprotokolls mit Kanalbelegungsdetektion und Kollisionsvermeidung (Carrier Sense Multiple Access/Collision Avoidance, CSMA/CA) reagiert IEEE 802.11p empfindlich auf das Vorhandensein von Stationen, die außerhalb gegenseitiger Detektionsreichweite liegen (Hidden Station). Sowohl die Bedingungen, die die Präsenz von Hidden Stations kennzeichnen, als auch die mit ihrem Vorhandensein verbundene Problematik werden in dieser Arbeit formal beschrieben. Außerdem wird in der vorliegenden Arbeit ein Modell entwickelt, welches die Interaktionen zwischen Stationen in- und außerhalb gegenseitiger Detektionsreichweite analytisch erläutert. Sowohl für mittels generischen CSMA als auch für mittels IEEE 802.11p versandter, ungerichteter Rundsprüche (Broadcastnachrichten) entwickelt der Autor ein analytisches Modell für eine eindimensionale homogene Netztopologie. Mittels Simulation wird die Übereinstimmung zwischen den stochastischen Vorhersagen der vorgenannten Modelle und realen Implementierungen bestätigt. Daraus abgeleitet ermittelt der Autor die Zuverlässigkeit und Effizienz der Übertragung von mittels CSMA versandeter Broadcastnachrichten in Gegenwart von Hidden Stations.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben