Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Wahrheit und ästhetische Wahrheit. Untersuchungen zu Hans Georg Gadamer und Theodor W. Adorno

16,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Fornet-Ponse, Raúl
    ISBN: 978-3-86073-695-1
    Auflage: 1
    Seiten: 136
    Einband: Paperback
    Reihe: CRM
    Band: 29

Zum Inhalt

Unbestritten ist die Frage nach Wahrheit eine Grundfrage der Philosophie. Durchaus bestreitbar ist dagegen die Annahme, daß Wahrheit ein wesentlicher Gegenstand der Kunst oder des Schönen und damit der Ästhetik sei. Im Rahmen der philosophischen Ästhetik des 20. Jahrhunderts gehören Hans Georg Gadamer und Theodor W. Adorno nicht nur zu den prominentesten Verfechtern einer solchen ästhetischen Wahrheit, vielmehr weisen sie der ästhetischen Wahrheit eine fundamentale Bedeutung für Wahrheit überhaupt zu. Die vorliegende Arbeit untersucht genau dieses Verhältnis zwischen ästhetischer Wahrheit zu anderen Formen der Wahrheit, besonders der philosopischen, und damit auch das Verhältnis von Ästhetik und Philosopie bei Gadamer und Adorno. Im Zentrum steht die Analyse der Hauptwerke Wahrheit und Methode Gadamers und der Ästhetischen Theorie Adornos vor dem Hintergrund ihrer Gesamtkonzeption.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben