Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Verformungsbasiertes seismisches Bemessungskonzept für Mauerwerksbauten

40,40€ inkl. MwSt.

    Autor: Mistler, Michael
    ISBN: 978-3-86130-916-1
    Auflage: 1
    Seiten: 188
    Einband: Paperback
    Reihe: Baustatik
    Band: 06/03

Zum Inhalt

Einleitung

Nachhaltigkeit bei Gebäuden wird weltweit mit langer Lebensdauer, Energieeffizienz und Flexibilität in der Nutzung definiert. Dieses Anforderungsprofil kann der traditionelle, gleichwohl aber auch moderne Baustoff Mauerwerk problemlos erfüllen: Sozusagen „naturgegeben” bringt er die wichtigsten bauphysikalischen Eigenschaften wie Dauerhaftigkeit, Feuchteschutz, Winddichtheit, Wärme- und Schalldämmung sowie Brandschutz mit, und dank modernster Anlagentechnik erfolgt die Produktion resourcenschonend und umweltfreundlich. Die Herstellung hat kurze Wirtschaftskreisläufe aufgrund der baunahen Verfügbarkeit der Baustoffe. Selbst bei einem erforderlichen Abbruch können die Steine bzw. Ziegel problemlos wieder verwendet werden. In die Zukunft gerichtete langlebige sowie dauerhafte, wartungsarme Bauweisen genießen höchste Priorität. Dank der praktisch „unbegrenzten” Lebensdauer fallen Kosten für Wartung und Instandhaltung eines Mauerwerksgebäudes kaum ins Gewicht. Doch „unbegrenzte” Lebensdauer setzt voraus, dass die Standsicherheit auch im Fall von extremen Lasteinwirkungen wie Erdbeben gewährleistet ist. Dass Naturereignisse wie Erdbeben eine immer bedeutendere Rolle spielen, ist aufgrund der Katastrophen in den vergangenen Jahren unbestreitbar.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben