Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Turbulenzen eines Fliegerlebens

14,80€ inkl. MwSt.

    Autor: Wolf, Günther
    ISBN: 978-3-89653-235-0
    Auflage: 3
    Seiten: 154
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Nach einer Ausbildung zum Nachtjäger auf Bf 110 und Ju 88 setzte er sich sehr erfolgreich über Frankreich, Belgien, Holland und über dem Reichsgebiet mit mehreren Abschüssen feindlicher Flugzeuge durch. Kurz nach dem Krieg wurde er nach der Rückkehr nach Wurgwitz von den Russen verhaftet und zu 25 Jahren Zuchthaus verurteilt und saß – völlig unschuldig – anschließend achteinhalb Jahre in den berüchtigten Zuchthäusern von Bautzen und Brandenburg ein. Nach seiner Entlassung 1956 versuchte er erneut, Kontakt zu seiner geliebten Fliegerei aufzunehmen, was ihm auch bei der Lufthansa gelang.

Von 1957 an flog er anfangs als Kopilot und später als Flugkapitän die verschiedensten Flugzeugtypen und war von Dez. 1982 an noch für mehrere Jahre Flugbetriebsinspektor beim Luftfahrt-Bundesamt. Als krönender Abschluss jedoch seiner fliegerischen Laufbahn flog er noch bis zu seinem 66. Lebensjahr die gute alte Ju 52, die Traditionsmaschine D-AQUI der Lufthansa. So hat er sich seinen Traum vom Fliegen, den so viele junge Menschen haben, als einer der ganz wenigen, erfüllen können.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben