Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Stickstoffrückbelastung

Erweiterter Tagungsband zur 10. Aachener Tagung mit 7. Erfahrungsaustausch Deammonifikation am 27./28.02.2018

89,00€ inkl. MwSt.

    Autor:
    ISBN: 978-3-95886-211-1
    Auflage: 1. Aufl.
    Seiten: 234
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

In den letzten Jahren wurden immer mehr Anlagen zur separaten Behandlung der Rückbelastung auf Kläranlagen mit anaerober Schlammstabilisierung als Neubau oder unter Nutzung vorhandener Bausubstanz realisiert. Großtechnisch haben sich zur Stickstoffelimination aus dem Prozesswasser biologische Verfahren und Strippverfahren bewährt. Schwerpunkt der 10. Aachener Fachtagung zur Stickstoffrückbelastung, zu der dieser Tagungsband erscheint, soll deshalb ein Überblick über ausgeführte Anlagen sein. Beispielhaft werden unterschiedliche realisierte Anlagenkonzepte (SBR mit Nitrifikation / Denitrifikation oder Deammonifikation, einstufige und zweistufige Deammonifikation, Luftstrippung mit Saurer Wäsche und Membranstrippung) mit ihren Betriebsdaten vorgestellt. Darüber hinaus werden auch die Auswirkungen aufgezeigt, die eine separate Behandlung der Fracht aus der Rückbelastung auf den Klärbetrieb haben kann. Auf der Grundlage der vorgestellten Informationen sollen interessierte Betreiber und Planer die Chancen, aber auch die Grenzen der Teilstrombehandlung für ihren speziellen Anwendungsfall erkennen können.
Ergänzt wird das Programm um eine Diskussion zur Übertragbarkeit der Verfahren zur anaeroben Ammoniumoxidation von der Teilstrombehandlung auf den Kläranlagenhauptstrom (kalte Deammonifikation).


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben