Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Kapital, Armut, Entwicklung. Capital, Poverty, Development. Capital, Pobreza, Desarrollo

Dokumentation des XV. Internationalen Seminars des

29,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Fornet-Betancourt, Raúl
    ISBN: 978-3-86130-335-0
    Auflage: 1
    Seiten: 256
    Einband: Paperback
    Reihe: DID
    Band: 33

Zum Inhalt

Das Institut zur interdisziplinären und interkulturellen Erforschung von Phänomenen sozialer Exklusion e.V. (ISIS) organisierte in Zusammen­arbeit mit dem Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt und der Inter­na­tio­nalen Zeitschrift für Philosophie Concordia das XV. Internationale Semi­nar des Dialogprogramms Nord-Süd vom 6. bis zum 9. Dezember 2011 in Eichstätt.

Der vorliegende Band dokumentiert die Hauptvorträge dieses Seminars, das dem Thema „Kapital, Armut, Entwicklung“ gewidmet war und es in zwei kom­plementären Sektionen behandelte. Die erste Sektion hatte dabei die Aufgabe, Perspektiven zur Analyse des Zusammenhangs zwischen Kapital, Armut und Entwicklung heute aufzuzeigen, während es in der zweiten Sektion um die Er­ör­terung der Frage nach Alternativen zum hege­monialen Entwicklungsmodell der Gegenwart ging. Als Beispiel einer kon­kreten Alternative wurde anschließend an die zweite Sektion ein Podium über die lateinamerikanische Vision des „Buen Vivir“ abgehalten, dessen Beiträge als Teil III im vorliegenden Band dokumen­tiert werden.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben