Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Joint Information and Identification System for the Recovery of European Post Consumer Carpet Waste

40,40€ inkl. MwSt.

    Autor: Batereau-Neumann, Stephanie
    ISBN: 978-3-86073-914-3
    Auflage: 1.
    Seiten: 144
    Einband: Paperback
    Reihe: ARMT
    Band: 40

Zum Inhalt

Wirtschaftliche, gesetzliche und ökologische Faktoren veranlassen europäische Teppichhersteller, die Verwertung von gebrauchten Teppichen zu verbessern. Zwar existieren zahlreiche technisch mögliche Verwertungswege, aber die Mehrzahl der Prozesse erfordert hohe Reinheitsgrade der Eingangsstoffe. Die derzeitige Materialerkennung und Sortierung von Teppichabfällen ist nicht in der Lage, die benötigten sortenreinen Materialfraktionen bereitzustellen. Daher kann ein Grossteil der Teppichabfälle bisher nicht optimal verwertet werden. Die vorliegende Arbeit entwickelt ein gekoppeltes Informations- und Identifikationssystem zur Verbesserung der Sortierung und anschließenden Verwertung gebrauchter Teppiche. Es ermöglicht die eindeutige Identifikation von Produkten unterschiedlicher Hersteller, macht zentral verwaltete Materialdaten zugänglich und unterstützt die Auswahl optimaler Verwertungsprozesse. So wird ein branchenweites “Gedächtnis” für verwertungsrelevante Produktund Prozessinformationen geschaffen, das die Zeit zwischen Herstellung und Entsorgung von bis zu 10 Jahren überbrückt. Als praktische Umsetzung wurde zusammen mit acht Vertretern
der europäischen Teppichindustrie und einem Recycler ein branchenweit anwendbares Informations- und Identifikationssystem realisiert.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben