Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Die alkaloidvermittelte Öffnung cyclischer Anhydride in der asymmetrischen Synthese chiraler Aminosäuren, Aminoalkohole und vicinaler Diamine

40,40€ inkl. MwSt.

    Autor: Schiffers, Ingo
    ISBN: 978-3-86073-957-0
    Auflage: 1.
    Seiten: 260
    Einband: Paperback
    Reihe: ABC
    Band: 40

Zum Inhalt

Vor wenigen Wochen wurden WILLIAM S. KNOWLES, RYOJI NOYORI und K. BARRY SHARPLESS für ihre richtungsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der enantioselektiven Katalyse, die maßgeblich zur Entwicklung neuartiger chiraler Katalysatoren, dem Verständnis ihrer Wirkungsweise und nicht zuletzt darauf basierender Industrieprozesse beigetragen haben, mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Ist die Funktion eines Katalysators heute anhand des bekanntesten Beispiels, des Abgaskatalysators, der einen raschen Abbau der Schadstoffe im Autoabgas ermöglicht, schon allgemein geläufig, wird das Phänomen der Chiralität, das einer Differenzierbarkeit zwischen zwei spiegelbildlichen Objekten (zwei Enantiomeren) und damit auch der gerichteten Bildung eines davon in einem enantioselektiven Prozeß zugrunde liegt und somit den Ursprung der Herausforderung an die genannten Laureaten darstellte, in der breiten Öffentlichkeit eher unbewußt erfahren, sei es beim Anziehen von Handschuhen, beim Schmecken eines künstlichen Süßstoffes oder der Bewunderung für die rechtsgängige Spirale eines Schneckenhauses...

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben