Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Selektivoxidationen an den amorphen porösen Mischoxiden AM-Ti3Si und AM-V3Si

35,60€ inkl. MwSt.

    Autor: Deng, Yi
    ISBN: 978-3-89653-852-9
    Auflage: 1
    Seiten: 160
    Einband: Paperback
    Reihe: MPIK
    Band: 47

Zum Inhalt

Einleitung Die Suche nach neuen Katalysatoren, die in technisch relevanten Reaktionen hohe Aktivitäten und Selektivitäten unter zugleich umweltverträglichen Bedingungen zeigen, steht in der heterogenen Katalyse im Mittelpunkt. Die vorliegende Arbeit stellt die Herstellung der amorphen mesoporösen Ti-Si- und V-Si-Mischoxide und den Einsatz dieser Katalysatoren in Oxidationen und Heterogenitätstests vor. Der Nachteil der mikroporösen Katalysatoren ist das Diffusionsproblem. Eine Lösung des Problems sind Materialien mit größeren Poren. Die in dieser Arbeit verwendeten Katalysatoren wurden durch einen sauer katalysierten Sol-Gel-Prozeß hergestellt. Durch diesen können die Materialzusammensetzungen und Materialeigenschaften gezielt variiert werden. In Abhängigkeit der Herstellungsparameter können sowohl amorphe mikroporöse Mischoxide (Abkürzung: AMM) als auch amorphe mesoporöse Mischoxide hergestellt werden. Die amorphen mikroporösen und mesoporösen Ti-Si- und V-Si-Mischoxide sind mit physikalischen Methoden charakterisiert worden. Die Aktivitäten von beiden mikroporösen und mesoporösen Materialien werden bei der Epoxidierung von 1-Octen mit tert- Butylhydroperoxid (TBHP) verglichen...

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben