Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Das Kein Gluten Kochbuch

9,95€ inkl. MwSt.

    Autor: Müller, Sven-David
    ISBN: 978-3-86317-021-9
    Seiten: 96
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Gluten ist ein Getreideeiweißgemisch, das vorwiegend in Weizen, Gerste und Roggen vorkommt. Als Klebereiweiß ist es beispielsweise beim Herstellen eines Teigs dafür zuständig, dass sich die Komponenten verbinden und die typische Konsistenz des Teigs entsteht. Gluten kommt auch in vielen weiteren Lebensmitteln vor, wie beispielsweise in Fertiggerichten und Süßigkeiten.

Viele Menschen leiden an einer Glutenunverträglichkeit, genannt Zöliakie oder Sprue. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer Störung der Nährstoffaufnahme im Dünndarm. Dort entsteht durch die Unverträglichkeit eine Entzündung, sodass die Nahrung nicht verdaut werden kann. Dadurch gelangen unverdaute Nahrungsmittelbestandteile in den Dickdarm, der jedoch nur für den Wasserentzug zuständig ist. So entsteht Durchfall und damit einhergehend ein Gewichtsverlust bei betroffenen Personen. Die häufigsten Folgen einer Glutenunverträglichkeit sind neben Verdauungsbeschwerden Knochenschmerzen, Wasseransammlungen (Ödeme), allgemeine Unruhe und chronische Müdigkeit. Viele Betroffene leiden an Zöliakie, ohne es zu wissen – da viele Ärzte diese Beschwerden nicht auf eine Glutenunverträglichkeit zurückführen. Dies führt zu einem langen Leidensweg für die Patienten.

Sven-David Müller erläutert deshalb die Beschwerden der Zöliakie und zeigt Möglichkeiten der Diagnostik – unter anderem mit einem Selbsttest, dem so genannten GlutenCHECK. Zudem werden andere Erkrankungen, die oftmals gemeinsam mit Zöliakie auftreten, genannt: beispielsweise Diabetes mellitus Typ 1 und Schilddrüsenerkrankungen.

„Das Kein Gluten Kochbuch“ bietet zudem eine Einführung in die Ernährungslehre. So werden unter anderem die Bedeutung von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten für den menschlichen Körper erläutert.

Eine Behandlung der Zöliakie ist wichtig, da neben den unangenehmen Beschwerden für die Patienten ein erhöhtes Krebsrisiko besteht. Da die Krankheit nicht geheilt werden kann, hilft lediglich ein kompletter Verzicht auf Gluten bei Beschwerden der Zöliakie. Viele unserer Lebensmittel enthalten Gluten – Betroffene klagen deshalb darüber, dass sie bei der Ernährung auf vieles verzichten müssen. Dass Essen jedoch trotzdem Freude bereiten und gut schmecken kann, zeigen 63 köstliche Rezepte, die Sven-David Müller zusammengestellt hat.


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben