Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Versuche zur ersten Totalsynthese des Aglycons der Cripowelline A und B und erste asymmetrische Synthese von Tropional

40,40€ inkl. MwSt.

    Autor: Backes, Michael
    ISBN: 978-3-86130-540-8
    Auflage: 1
    Seiten: 198
    Einband: Paperback
    Reihe: ABC
    Band: 55

Zum Inhalt

Der erste Gebrauch von Pflanzenschutzmitteln liegt wahrscheinlich schon mehr als vier Jahrtausende zurück und ging einher mit der Entwicklung versierterer Anbaumethoden. Homer berichtete bereits um etwa 1000 v. Chr., dass Schwefel verbrannt wurde, um durch den Rauch Insekten zu vertreiben oder abzutöten. Später berichtete Plinius der Ältere (23-79 n. Chr.) vom Gebrauch der Galle einer grünen Eidechse, um den Wurmbefall von Äpfeln zu verhindern. Noch bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden vorwiegend anorganische Salze (Blei, Kupfer, Arsen, etc.) eingesetzt, die meistens nur in großen Aufwandmengen wirksam, unspezifisch und außerdem noch sehr toxisch waren. So wurden 1941 alleine in den USA noch 30000 Tonnen Arsentrioxid für die Produktion von Insektiziden verbraucht. Die Entdeckung des Dichlordiphenyltrichlorethan 1939 durch Müller (Nobelpreis für Medizin 1948) setzte das Startzeichen für die Entwicklung einer neuen Generation von organisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln...

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben