Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Alexander, Erika

Erika Alexander, geboren in Hannover, verheiratet, zwei Kinder, lebte lange Zeit in Aachen. Sie wohnt seit einigen Jahren in der zauberhaften Eifel, in Rurberg. Sie arbeitete als Referentin für katholische Jugend und Bildungsarbeit.1999 schrieb sie ihr erstes Buch. »Warum so spät, erst mit 60 Jahren?«, fragten ihre Freunde. »Aus Respekt vor dem geschriebenen Wort«, entgegnete die Autorin. Sie analysiert die Menschen aus mehreren Generationen und filtert deren Charaktere heraus, mit allen Unzulänglichkeiten, mit allen Anlagen zum Guten und zum Nichtguten. Liebe und Vertrauen, Angst und Verzweiflung, Hoffnung und Sehnsucht – darum geht es im Werk von Erika Alexander. Über allem aber stehe die Liebe, betont die Autorin. Das Buch ist eine Familiensaga über vier Generationen. Es hat biographische Hintergründe.


Alexander, Erika

Der Tag nach dem Sonntag

978-3-8107-0080-3

14,80€ Preis ohne Steuer 13,83€

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))