Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Methodik zur numerischen NVH Analyse eines elektrifizierten PKW Antriebsstrangs

39,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Wegerhoff, Matthias
    ISBN: 978-3-95886-167-1
    Auflage: 1. 2017
    Seiten: 134
    Einband: Paperback
    Reihe: IME

Zum Inhalt

Für die Kundenakzeptanz bzw. als Kaufkriterium für einen PKW ist die Innenraumakustik wichtig. Dies gilt für konventionell angetriebene PKW sowie für Elektrofahrzeuge. Der heutige Kunde hat Ansprüche an die Akustik, die auf Ergebnissen einer langjährigen Forschungsgeschichte am Verbrennungsmotor basieren. Für die elektrischen Antriebe ist diese Historie noch relativ jung, entsprechend fehlen Methodiken zur virtuellen Identifikation von ggf. unzureichend erfüllten akustischen Produktanforderungen. Diese Arbeit stellt eine Methodik vor, wie hochfrequente Körperschallereignisse eines rein elektrisch angetriebenen Antriebsstrangs über einen weiten Betriebsbereich des Fahrzeugs simuliert werden können. Die Methodik zur Simulation und Analyse des akustischen Verhaltens des Antriebsstrangs setzt sich aus zahlreichen Methoden zur Abbildung und Validierung der beteiligten Komponenten zusammen. Somit kann die Arbeit auch als Anleitung zur transparenten Validierung einer Modellbildung im hohen Frequenzbereich (mehr als 5000Hz) dienen.

Entsprechend werden die Grenzen des Modells, als Resultat der Methodik, aufgezeigt und weiterer Forschungsbedarf abgeleitet. Zuletzt wird unter zu Hilfenahme des entstandenen Modells die dominanteste Resonanz im Antriebsstrang analysiert und der Antriebsstrang akustisch optimiert.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben