Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Hydraulisch-mechanischer Hybridantrieb für Gegengewichtsstapler

39,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Straßburger, Felix
    ISBN: 978-3-95886-030-8
    Auflage: 1.2015
    Seiten: 104
    Einband: Paperback
    Reihe: IME

Zum Inhalt

Die stetige Verschärfung der Emissionsgesetzgebung, das steigende Umweltbewusstsein und die stetig steigenden Kraftstoffkosten zwingen Komponenten- und Maschinenhersteller, die Maschineneffizienz zu steigern. Ein effektiver Lösungsansatz, um die Gesamtmaschineneffizienz zu steigern und den Schadstoffausstoß von mobilen Arbeitsmaschinen deutlich zu senken, ist die Rekuperation der kinetischen und potentiellen Energie. Im Pkw-Bereich etablieren sich vermehrt Hybridläsungen, die geeignet sind, die im Fahrzeug gespeicherte kinetische Energie beim Abbremsen nutzbar zu machen. Hierbei wird die kinetische Energie im Gegensatz zum konventionellen Antriebsstrang nicht während des Bremsens in Wärme umgewandelt, sondern zurückgewonnen und in einem Speicher zur späteren Nutzung zwischengespeichert. Im Stadtverkehr ist das Einsparpotential aufgrund der häufigen Beschleunigungs- und Verzögerungsphasen besonders hoch.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben