Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Verfahren zur Dimensionierung und Platzierung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

39,50€ inkl. MwSt.

    Autor: Stroband, Alexander
    ISBN: 978-3-95886-222-7
    Auflage: 1. Auflage
    Seiten: 124
    Einband: Paperback
    Reihe: IFHT
    Band: 60

Zum Inhalt

Elektromobilität wird als ein wichtiger Faktor zur Reduzierung der durch den Verkehrssektor verursachten CO2-Emissionen angesehen. Sofern die Energieversorgung der Elektrofahrzeuge mit regenerativ erzeugtem Strom erfolgt, kann zur Erfüllung der von der Europäischen Union ausgegebenen Klimaschutzziele beigetragen werden. Aktuell sind die Durchdringungsraten von Elektrofahrzeugen jedoch gering. Als ein möglicher Grund wird die bislang in der Menge unzureichend ausgebaute öffentliche Ladeinfrastruktur angeführt. Darüber hinaus sind die bisher ausgebrachten Ladesäulen nicht optimal platziert, um eine flächendeckende Versorgung zu gewährleisten. Für zukünftig zu errichtende Ladesäulen sollte demnach zunächst der jeweils optimale Standort bestimmt werden, um auch bei noch geringen Stückzahlen eine möglichst weitreichende Abdeckung an Ladeinfrastruktur zu ermöglichen. Bisher fehlt es allerdings an Verfahren, die diese Aufgabe erfüllen können.


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben