Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

25. Magdeburger Abwassertage

18. und 19. September 2014

47,00€ inkl. MwSt.

    Autor:
    ISBN: 978-3-8107-0205-0
    Auflage: 1
    Seiten: 216
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Inhalt

  • Ergebnisse der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in der internationalen FGE Oder – Wie geht es weiter? Dipl.-Ing. Piotr Baranski, Internationale Kommission zum Schutz der Oder gegen Verunreinigung, Polen
  • Weiterentwicklung der Abwasserabgabe Dr. Frank Andreas Schendel, Bergisch Gladbach
  • Auswirkungen der veränderten energiepolitischen und rechtlichen Rahmenbedingungen auf Betrieb und Organisation aus Sicht eines Wasser- /Abwasserverbandes M.Sc.Ing. Thomas Znanewitz, Wupperverband, Wuppertal
  • Energie- und Prozessoptimierung in der Abwasserreinigung am Beispiel des Abwasserverbands Freigericht Dr.-Ing. Jürgen Wiese, GKU Gesellschaft für kommunale Umwelttechnik, Fulda
  • Naturfolgende kommunale Abwasser Verarbeitung: Mikro-Algen zu Tisch beim Phosphorschmaus Nils Semmler, Bionome Energie-Systemtechnik (B.E.S.T) U.G., Rotenburg/Fulda
  • Ein innovatives Verfahren der Abwasserreinigung mit granuliertem Schlamm – Das NEREDA-Verfahren ir. Helle van der Roest, Royal HaskoningDHV, EX Amersfoort; NL
  • Einsatz von Online-Messtechnik zur Prozesskontrolle bei der Anwendung von Pulveraktivkohle Dr. Steffen Metzger, Dipl.-Ing.(FH) Annette Rößler, Kompetenzzentrum Spurenstoffe Baden-Württemberg (KOM/S), ISWA, Universität Stuttgart
  • Phosphorrecycling: neue Perspektiven für Kläranlagen mit Bio-P Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer, Emscher Wassertechnik GmbH, Essen
  • ​Leistungscheck Klärschlammentwässerung Dr.-Ing. Julia B. Kopp, öbuv Sachverständige für Klärschlammbehandlung, Kläranlagen Beratung Kopp, Lengede

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben