Einfluss der Gemischzusammensetzung auf die Verbrennung im Diesel- und GCAI-Motor Technik
Einfluss der Gemischzusammensetzung auf die Verbrennung im Diesel- und GCAI-Motor
Auflage 1
Seiten 142
Format 14.8 x 21.0 cm
Einband Paperback
Bandnr. 4
ISBN 978-3-95886-006-3
39,50€
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einleitung
​In den aktuellen Energiediskussionen steht immer wieder die nachhaltige Nutzung von Ressourcen im Mittelpunkt. Neben der Verbrauchssenkung der Ressourcen sollen zusätzlich nicht nur die Emissionen von Treibhausgasen sondern auch von Schadstoffen wie Ruß, Stickoxiden (NOx) oder unverbrannten Kohlenwasserstoffen minimiert werden. Das stellt die Zukunftsfähigkeit von Verbrennungsmotoren (Otto- oder Dieselmotor) in Frage. Da allerdings zu diesen beiden Typen von Verbrennungsmotoren momentan keine vergleichbar gut entwickelte Alternative existiert, muss über die Verbesserung der motorischen Verbrennung nachgedacht werden. In naher Zukunft werden Verbrennungsmotoren auch weiterhin als Energiewandlungsmaschinen im Einsatz sein, weshalb der Wirkungsgrad, sofern thermodynamisch möglich, und vor allem die Schadstoffemissionen optimiert werden sollten. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten die Schadstoffemissionen