Dissertationen im Verlag Mainz


Tradition und Kompetenz
Die Verlagsgruppe Mainz blickt auf mehr als 45 Jahre Erfahrung im Verlagsgeschäft zurück. Als ursprünglich wissenschaftlicher Verlag legt der Verlag Mainz einen Schwerpunkt auf die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Fachbüchern. Im Laufe der Jahre konsequent wachsend, bieten wir heute ein umfassendes Kompendium der Geisteswissenschaften, der Naturwissenschaften und der Technik an. Die mehr als 3000 bisher bei uns erschienen wissenschaftlichen Titel reichen von Vorlesungsskripten und Übungen bis hin zu Dissertationen, Habilitationen und Tagungsbänden.
Mit diesem Verlagsprofil sprechen wir gezielt Doktoranden und Promotionswillige an und bieten diesen eine kompetente Rundumbetreuung bei der Veröffentlichung und dem Vertrieb ihrer Dissertationen.


Druck und Vertrieb aus einer Hand
Durch unsere hausinterne Druckerei und Medienabteilung ist es uns möglich, Ihnen alles – vom ersten bis zum letzten Schritt bei der Entstehung eines Buches – aus einer Hand anzubieten. Das verkürzt die Arbeitsabläufe und gibt uns die Möglichkeit, die einzelnen Arbeitsschritte genauestens zu koordinieren und zu überwachen – für optimale Ergebnisse! Ihre Publikation ist somit schnell lieferbar und der Vertrieb kann beginnen: Durch die Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) und zielgruppenorientierte Werbemaßnahmen werden Buchhandlung, Grossisten, Online-Buchhändler und speziell interessierte Lesergruppen auf Ihre Publikation aufmerksam. Natürlich findet sie auch Eingang in das Sortiment unseres eigenen Online-Shops.


Veröffentlichung in einer Institutsreihe
Doktoranden haben bei uns nicht nur die Möglichkeit, die Pflichtexemplare ihrer Dissertation – mit und ohne ISBN – drucken zu lassen, sondern können diese auch als Teil einer Reihe veröffentlichen. In Institutsreihen können Forschungsergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und sind gleichzeitig unverkennbar mit dem forschenden Institut verbunden – das gewährt das spezifische Layout einer jeden Institutsreihe. Die Publikation im Rahmen einer wissenschaftlichen Reihe birgt einen entscheidenden Vorteil: Sie "reihen" sich in eine Serie an wissenschaftlichen Beiträgen aus Ihrem jeweiligen Fachgebiet ein und unterstreichen damit Ihren thematischen Schwerpunkt.


Ihre Vorteile auf einen Blick
• Geringere Kosten durch Druck in der eigenen Druckerei
• Wir drucken ohne ISBN
      die gewünschte Auflage Ihrer Dissertation
      und natürlich auch Ihre Master-, Diplom- und Magisterarbeit, Habilitation und anderen wissenschaftlichen Werke

• Dissertationsdruck mit ISBN
      Meldung im Verzeichnis lieferbarerer Bücher (VLB)
      Nationaler und internationaler Vertrieb
      Langfristige Lieferbarkeit
      Autorenhonorar für Ihre verkauften Exemplare
      Höhere Tantiemen der VG Wort bei Veröffentlichung mit ISBN
      Veröffentlichung als eigenständiges Werk oder als Teil einer Institutsreihe


Service
Promovierenden der RWTH und FH Aachen bieten wir den zusätzlichen Service, ihre Dissertationen für sie direkt an die Hochschule liefern zu lassen.
Studium beendet, Stadt verlassen? Auf Wunsch kümmern wir uns um alles Weitere für Sie! Sie geben nur die Daten ab, wir übernehmen Druck, Bindung und zuverlässige Auslieferung.


Gerne kalkulieren wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Dazu benötigen wir folgende Angaben:

  • Gesamtseitenzahl Ihres Manuskriptes
  • Anzahl der Farbseiten (sofern vorhanden)
  • Auflagenhöhe (variiert von Institut zu Institut; hinzu kommen die Exemplare für Ihren eigenen Bedarf)
  • gewünschtes Format bzw. Layout (bei der Veröffentlichung innerhalb einer Institutsreihe ist dieses vorgegeben, deshalb geben Sie bitte an, ob und in welcher Reihe Sie publizieren)

Bitte senden Sie diese Angaben an die u.g. Adresse. Gerne können Sie uns die finale Fassung Ihrer Arbeit auch als PDF anhängen, sodass wir genauer kalkulieren und ein Musterexemplar zur Ansicht anfertigen können. (Erst nach Ihrer Zustimmung und schriftlichen Freigabe des von Ihnen gesichteten Probeexemplars gehen wir mit Ihrer Dissertation in Produktion.)

Ihre Ansprechpartner
Marcel Mainz
m.mainz[at]verlag-mainz.de

​Katharina Schulze
schulze[at]verlag-mainz.de